„Un mañana con futuro“

Projektziele

Kinder durch das Erlenen der traditionellen Musik Boliviens auf integrale Weise für die Bewahrung und Wertschätzung andiner-bolivianischer Kultur und Werte zu sensibilisieren.

Die Arbeit des Projektes fokusiert sich auf folgende 3 Aspekte:

Schulische Unterstützung

Das zentrale Ziel der schulischen Unterstützung für die Kinder die unser Centro besuchen und am Projekt „Ein Morgen mit Zukunft“ teilnehmen, ist es schulische Probleme zu erkennen und in einem gemeinsamen Prozess durch Hausaufgabenbetreuung,  Nachhilfestunden und der Bereitstellung von extrakurrikularem Material die Schwächen zu überwinden und zu einer erfolgreichen schulischen Entwicklung zu verhelfen.

Musikalische Ausbildung

In erprobter Weise erhalten die Kinder Unterricht in den traditionellen Instrumenten unserer Musik-Kultur und erfahren dadurch ganz praktisch die Wichtigkeit das eigene kulturelle Erbe zu bewahren und weiter zu entwickeln. Hierbei bedienen wir uns alter Methoden der Vermittlung die im kulturellen Zusammenhang der Anden-Kultur stehen, wie z.B. dem paarweisen Erlernen der Panflöte, was einen sehr stärkenden Effekt auf ein gesundes Sozialverhalten hat.

Pädagogische WOrkshops

Es finden regelmäßig Workshops zu Themen der andinen Werte, Kosmovision, Kultur und Musik statt, was die Kinder in der Entwicklung ihrer kulturellen Identität unterstützt. Darüber hinaus öffnen wir Räume um allgemein über Dinge des Lebens und des Menschseins zu sprechen, je nachdem was unsere Kinder brauchen oder an Redebedarf mitbringen.